header image
Feuerwehr zur Notöffnung PDF Drucken
Eine Notöffnung durch die Feuerwehr kostete eine Frau 270 € für 5 Mann und der Zylinder wurde auch zerstört. Vor einigen Tagen, Spätnachmittags, hat eine Dame aus Geislingen ihre Tür zugezogen und den Schlüssel in ihrer Wohnung vergessen.
Ihre Nachbarn haben vergeblich versucht ihr zu helfen. Daraufhin rief sie die Polizei an, welche sie auf die Feuerwehr verwies. Die Feuerwehr war sofort bereit zu helfen und rückte schnell mit 5 Mann zur Hilfe aus. Vor Ort knackten sie den Zylinder und öffneten so mit Beschädigung die Tür.
Im Nachhinein erhielt sie eine Rechnung über 270 €. Auf Nachfrage bei der Stadt erwiederte man verständnislos, sie könne noch froh sein, dass nur 5 Leute gekommen wären. Wird ein Notfall über die Leitstelle iniziiert, erfolge eine Alarmierung der kleinsten Schleife und die Leitstelle könne nicht kontrollieren, wieviele der "Angepiepten" tatsächlich zu dem Einsatz kommen.
 
< zurück   weiter >