header image
Tatjana Gsell musste mit Überdosis befreit werden PDF Drucken
Berlin. Als Tatjana Gsell völlig neben sich ihren PR-Berater anrief, löste sie einen riesen Wirbel aus. Bei RTL Punkt 12 erzählte Andy Moor, wie sie verzweifelt immer wieder um Hilfe bat. Die Tür wurde am Ende durch einen Berliner Schlüsseldienst geöffnet, um der fast bewusstlosen Gsell schnellst möglich zu helfen. Laut herrn Moor trinkt Tatjana Gsell gerne mal "einen über den Durst" und nimmt auch regelmäßig Schlaftabletten.
Inzwischen soll es ihr jedoch wieder besser gehen.
Leider war dies nicht ihr erste Ausrutscher, denn vor einigen Wochen wurde sie mit ca 1 Promille Blutalkohol am Steuer angehalten.
 
< zurück   weiter >