header image
Glossar
Suchfunktion

Beginnt mit Enthält Exakt

Alle | A | F | H | K | P | R | S | T


SicherheitsschlösserOb Einsteckschlösser, Schlösser für den Metallbau, Garagentorschlösser, Rohrrahmen- und Sonderschlösser, Behörden-Einsteckschlösser oder Panikschlösser für Holz- und Metalltüren, hier ist die Palette nahezu endlos. Von einfach bis zu 2- oder 10-fach-verriegelnden Schlössern kann hier individuell nach dem Sicherheitsbedürfnis gewählt werden.

Beim Sicherheitsschloss wird durch Abschließen des Riegels z. B. die starke Stahlfalle gleichzeitig verschlossen, das bietet doppelten Schutz. Ein nach innen verlängerter Riegelkopf erschwert das Abbrechen des Riegels.

Bei der Mehrfachverriegelung werden durch mehrmaliges Schließen des Mittelschlosses alle Riegel durch die Schlüsselbetätigung vorgeschlossen und die Falle wird blockiert.

Schlösser mit Ziehfixsperre sind ein wesentliches Sicherheitselement in der Türsicherung neben der Fallenverriegelung und der Rückdrucksicherung. Die Einbruchmethode nach dem Korkenzieherprinzip wird erheblich erschwert, weil die Ziehfixsperre nur mit erhöhtem Zeitaufwand und Lärm und technischem Gerät überwunden werden kann. Sie ist von außen nicht erkennbar und hat ein abschreckendes Überraschungsmoment. Sobald der Zylinder aus dem Schloss entfernt wird, blockiert ein Sperrelement den Riegel.

 


Alle | A | F | H | K | P | R | S | T


Glossary V2.0